AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

a) Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Yt-klicks.com, Jens Röge, Friesenstraße 37, 28203 Bremen und seinen Kunden in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Entgegenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

b) Vertragsvereinbarung

Die vom Gericht festgelegte Vertragssprache ist deutsch.

§ 2 Vertragsschluss

a)Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung aller verfügbaren Produkte im Online-Shop stellen im rechtlichen Sinne kein bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung zur Bestellung. Jegliche Irrtümer sind vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons “Jetzt Bezahlen” geben Sie eine verbindliche Bestellung der jeweiligen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt dann zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung bestätigen.

b) Vertraulichkeit

Die Rechte des jeweiligen Nutzers mit der auf der SeiteYt-Klicks.com geschlossenen Vertrag sind nicht an andere Personen übertragbar.

c) Nachträgliche Änderung der Geschäftsbedingungen

Yt-Klicks.com ist zur nachträglichen Anpassung und Ergänzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen gegenüber bestehenden Geschäftsbeziehungen berechtigt, soweit die Änderungen der aktuellen Gesetzgebung oder Rechtsprechung entsprechend anzupassen sind, dass das vertragliche Verhältnis nicht gestört ist. Eine nachträgliche Änderung der Geschäftsbedingungen wird wirksam, wenn der Kunde nicht innerhalb von sechs Wochen nach Mitteilung der Änderung widerspricht. Yt-Klicks.com wird den Kunden bei Fristbeginn ausdrücklich auf die Wirkung seines Schweigens als Annahme der Vertragsänderung hinweisen und ihm während der Frist die Möglichkeit zur Abgabe einer ausdrücklichen Erklärung einräumen. Widerspricht der Kunde fristgemäß, können sowohl Yt-Klicks.com als auch der jeweilige Kunde das Vertragsverhältnis außerordentlich kündigen.

§ 3 Leistung

a) Allgemein

Die Seite Yt-Klicks.com ist ein Anbieter im Bereich Marketing & Social Media Managment. Yt-Klicks.combietet seinen Kunden die Möglichkeit, durch Schaltung von Werbekampagnen, neue Fans, Views & Follower zu gewinnen um die Reichweite und Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken zu erhöhen.

b) Leistungsverzögerungen

Eine kurzzeitige Leistungsverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt und aufgrund von außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Ereignissen, welche auch durch äußerste Sorgfalt und Bereitschaft von Yt-Klicks.com nicht verhindert werden können (hierzu gehören insbesondere öffentliche Streiks, behördliche oder gerichtliche Anordnungen und Fälle nicht richtiger Selbstbelieferung trotz dahingehenden Deckungsgeschäfts), hat Yt-Klicks.com in keinster Weise zu vertreten. Sie berechtigen Yt-Klicks.com dazu, die Lieferung um die Dauer des behindernden Ereignisses entsprechend zu verschieben.

c) Rücktritt

Bei einer eventuellen Nichtverfügbarkeit aus zuvor genannten Gründen kann Yt-Klicks.com jederzeit vom abgeschlossenen Vertrag zurücktreten.Yt-Klicks.com verpflichtet sich dabei, den Kunden sofort und ohne Umwege über die Nichtverfügbarkeit per Email/Telefon zu informieren und etwaig bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich per Rückbuchung zu erstatten.

d) Verfügbarkeit der Dienstleistung

Yt-Klicks.com ist immer darum bemüht, seine Dienstleistungen zeitgemäß an aktuelle technische Entwicklungen und aktuelle Marktentwicklungen anzupassen. Yt-Klicks.com behält sich daher etwaige Änderungen der vereinbarten Leistungen vor, soweit solche Änderungen nicht die Kerndienstleistungen zu beeinträchtigen und unter Berücksichtigung der Interessen des jeweiligen Vertragspartners für diesen auch wirklich zumutbar sind. Die entsprechende Datenbank wird im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten unter Berücksichtigung der Interessen des Kunden gewährleistet, wobei zeitweilige und vorübergehende Beschränkungen in einem zumutbaren Rahmen möglich sind (z.B. eventuelle Serverwartung, sonstige technische Störungen).

§ 4 Preise und Laufzeit

a) Preise

Die Preise und Produkte für die einzelnen Dienstleistungen verstehen sich als absolute Endpreise und richten sich nach der zum Zeitpunkt der jeweiligen Auftragserteilung geltenden Preisliste und dem jeweiligen Produktangebot.

b) Zurückbehaltungsrecht

Die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts steht dem Kunden nur für solche Gegenansprüche zu, die fällig sind und auf demselben rechtlichen Verhältnis wie die Verpflichtung des Kunden auch wirklich beruhen.

§ 5 Verfügbarkeit

Yt-Klicks.com  übernimmt keine Garantie für die jederzeitige Verfügbarkeit der angebotenen Dienstleistungen. Er sichert zudem nicht zu, dass die angebotenen Dienstleistungen oder Teile davon von jedem Ort aus verfügbar gemacht werden und auch genutzt werden können.

§ 6 Lizenz

Soweit es für die Bereitstellung der Dienste von Yt-Klicks.com nötig ist, erwirbt Yt-Klicks.comdie Nutzungsrechte an den eingestellten Inhalten.

§ 7 Nutzung

a) Missbräuchliche Nutzung

Eine missbräuchliche Nutzung liegt insbesondere bei etwaigen Urheberrechtsverstößen vor. Zudem liegt eine missbräuchliche Nutzung in der Bereitstellung, Verbreitung oder auf andere Art Nutzbarmachung von illegal erworbenen Daten sowie in der Verbreitung oder Bereitstellung von Daten zu illegalen Zwecken vor.

Insbesondere ist die Nutzung der Dienstleistungen der Seite Yt-Klicks.com in folgenden Fällen untersagt:

  • zum Versenden von jeglichem Spam,
  • zum Senden und Speichern verletzender, obszöner, bedrohlicher, beleidigender oder in sonstiger Weise Rechte Dritter verletzender Inhalte,
  • zum Senden und Speichern von etwaigen Viren, Würmern, Trojanern oder andere schädlicher Computer Codes, Files, Scripts, Agents oder sonstige Programme.

b) Freistellung

Der Nutzer verpflichtet sich, Yt-Klicks.com von allen Ansprüchen Dritter einschließlich angemessener bzw. gesetzlich festgelegter Kosten zur Rechtsverfolgung freizustellen, die auf einer nicht vertragsgemäßen, missbräuchlichen und/oder rechtswidrigen Nutzung der Webseitendienste und der jeweiligen Inhalte des Nutzers beruhen. Der Nutzer unterstützt Yt-Klicks.com bei der Abwehr dieser Ansprüche, insbesondere durch das zur Verfügung Stellen sämtlicher, zur Verteidigung erforderlicher Informationen. Der Nutzer ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet, der der Seite Yt-Klicks.com durch die erfolgreiche Durchsetzung solcher Ansprüche seitens Dritter entstehen lässt..

c) Konfliktlösung

Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen eine Konfliktlösung bei Paypal eröffnen ohne ersichtlichen und nachvollziehbaren Grund erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 12,90€ vom Kaufbetrag.

§ 8 Haftung

a) Haftungsausschluss

Yt-Klicks.com sowie ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften unter nachstehendem Vorbehalt nur für Vorsatz oder etwaige grobe Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit betrifft die Haftung nur die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, folglich solcher Pflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonders großer Bedeutung ist. Dabei beschränkt sich die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren sogenannten Durchschnittsschaden. Gegenüber Kunden, die nicht Verbraucher sind, haftet Yt-Klicks.com im Falle eines grob fahrlässigen Verstoßes gegen nicht wesentliche Vertragspflichten auch nur in der jewieligen Höhe des vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschadens.

b) Haftungsvorbehalt

Der vorstehende Haftungsausschluss betrifft nicht die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder auch der Gesundheit. Auch die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben vom Haftungsausschluss komplett unberührt.

c) Besondere Bestimmungen

In einigen Fällen kann es seitens des Betreibers YouTube, Soundcloud, Twitter oder Facebooks zu einer Sperrung von Channels/Videos , Liedern oder Fanseiten kommen. Yt-Klicks.comhaftet nicht für Video- Channel Fanseiten, Account Sperrungen seitens des Anbieters Youtubes, Facebooks, Soundclouds oder Twitters die mit der Erbringung der vertraglich vereinbarten Seitenaufrufe oder positiven Videobewertungen, Urheberrechtsverletzungen, Persönlichkeitsrechtsverletzungen oder aufgrund sämtlicher anderer Verstöße gegen die jeweiligen nutzergruppenspezifischen Nutzungsbedingungen des jeweiligenAnbieters  begründet werden. Hierbei wird explizit auf die akute Gefahr der Video bzw Account oder Fanseitenlöschung hingewiesen, die aufgrund verschärfter Regelungen der Betreiber von sozialen Netzwerken vorherrscht. Des Weiteren haftet Yt-Klicks.com nicht für eventuelle Schäden, die durch zu schnelle Akquirierung der Zuschauer bzw Likes auf die Videos, Accounts  oder Fanseiten entstehen können oder für Schäden, die Nutzern oder Dritten durch die Bestellung der Angebotenen Dienstleistungen auf Yt-Klicks.com entstehen. Yt-Klicks.com bezieht die in diesem Webshop angebotenen Dienstleistungen, wie die Übertragung von Besuchern auf Kunden-Videos oder das vermitteln von Facebook Likes, von Drittanbietern als „echte Views & Likes / Follower“ und kann im Rahmen von eigenen Testreihen und Recherchen auch nichts Gegenteiliges feststellen, weshalb selbige Deklaration von uns verwendet wird.

d) Lieferbestimmungen

Wenn Sie eine der auf unserer Webseite angebotenen Dienstleistungen zur Bewerbung ihrer Projekte mit einer verbindlichen Bestellung in Auftrag geben. Dürfen Sie im angegebenen Lieferzeitpunkt keinen zusätzlichen Dienstleister bestellen zur Bewerbung ihrer Projekte , da es sonst zu Komplikationen kommt.

§ 10 Schlussbestimmungen

a) Gerichtsstand

Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag wird der Geschäftssitz von Yt-Klicks.com in der Hansestadt Bremen vereinbart, sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder sofern der Kunde keinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.

b) Rechtswahl

Soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des Kunden entgegenstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts als fest vereinbart.

c) Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.

Jens Röge

Friesenstraße 37

28203 Bremen

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.